Kanes Rache erscheint am 27.03.2008 ... weiter
BLUE_FORCE / BLUE4s: Red Alert Revolution – Mod für Tiberium Wars

Ein Clan erblickt das Tiberium der C&C3 Welt!

Am 8. April 2007 gründete UeZgUeR unseren Command & Conquer 3 Tiberium Wars BLUE_FORCE Clan. Bisher sind wir zehn, mehr oder weniger aktive, Clan Mitglieder. BLUE4s wird bei Online Spielen als Erweiterung hinter den jeweiligen User Namen gesetzt.
Hier im Blog erfahrt ihr wo es die neuesten Maps sowie auch Mods zu Command & Conquer 3 Tiberium Wars gibt, wann der nächste Patch zur Verfügung steht, wo und wann das nächste Turnier stattfindet oder auch einige strategische Tipps und Tricks zum Spiel.

In unserem BLUE4s Forum könnt ihr neue Themen erstellen und eigene Beiträge verfassen. Hier gibt es auch immer neue Infos zu dem kommenden Add On Command & Conquer 3 Kanes Wrath (Zorn).
Mit dem WorldBuilder können eigene Maps erstellt und anderen Usern über die EA Webseite zur Verfügung gestellt werden. Der MOD SDK wird angewandt um Erweiterungen oder Veränderungen in Tiberium Wars zu integrieren.

Über Comrade, ein Messenger für Spiele, kann man, ohne das Spiel geladen zu haben, sehen wer gerade Online ist oder sich bereits in einem Spiel befindet.

Dieser Blog startete am 13.05.07 und ist als E-Mail oder RSS-Feed zu abonnieren.



Suche über Google im Web, bei EA C&C3, hier im Blog oder im BLUE4s Forum.

BLUE4s Forum



Sonntag, 3. Juni 2007

Red Alert Revolution – Mod für Tiberium Wars

C&C RAR ist eine Total Conversion für „C&C3: Tiberium Wars” und setzt kurz nach den Ereignissen von „C&C Alarmstufe Rot 2 – Yuri’s Rache” ein. Wir wagen es damit eine großartige Mod zu beginnen, die alles beinhaltet, was ein „Alarmstufe Rot” Spiel so alles braucht – Einzelspieler-Missionen für beide Fraktionen (Alliierte und Sowjets), zusätzliche Mehrspieler-Fraktionen, eine Gefechts-KI und die altbekannte RA2-Atmosphere mitinbegriffen. Das alles in einer neuen Optik.



Quelle: RA Revolution

Keine Kommentare:

News von TiberiumWars.de

 
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits