Kanes Rache erscheint am 27.03.2008 ... weiter
BLUE_FORCE / BLUE4s: Kanes Rache - ZOCOM Zone Raider Spotlight

Ein Clan erblickt das Tiberium der C&C3 Welt!

Am 8. April 2007 gründete UeZgUeR unseren Command & Conquer 3 Tiberium Wars BLUE_FORCE Clan. Bisher sind wir zehn, mehr oder weniger aktive, Clan Mitglieder. BLUE4s wird bei Online Spielen als Erweiterung hinter den jeweiligen User Namen gesetzt.
Hier im Blog erfahrt ihr wo es die neuesten Maps sowie auch Mods zu Command & Conquer 3 Tiberium Wars gibt, wann der nächste Patch zur Verfügung steht, wo und wann das nächste Turnier stattfindet oder auch einige strategische Tipps und Tricks zum Spiel.

In unserem BLUE4s Forum könnt ihr neue Themen erstellen und eigene Beiträge verfassen. Hier gibt es auch immer neue Infos zu dem kommenden Add On Command & Conquer 3 Kanes Wrath (Zorn).
Mit dem WorldBuilder können eigene Maps erstellt und anderen Usern über die EA Webseite zur Verfügung gestellt werden. Der MOD SDK wird angewandt um Erweiterungen oder Veränderungen in Tiberium Wars zu integrieren.

Über Comrade, ein Messenger für Spiele, kann man, ohne das Spiel geladen zu haben, sehen wer gerade Online ist oder sich bereits in einem Spiel befindet.

Dieser Blog startete am 13.05.07 und ist als E-Mail oder RSS-Feed zu abonnieren.



Suche über Google im Web, bei EA C&C3, hier im Blog oder im BLUE4s Forum.

BLUE4s Forum



Montag, 25. Februar 2008

Kanes Rache - ZOCOM Zone Raider Spotlight

Als Mitglieder der Elite Einheiten der GDI werden die ZOCOM Zone Raider häufig in der verwüsteten und hochgiftigen Roten Zone eingesetzt. Die Zone Raider sind in Kanes Rache entsprechend ausgestattet um jedem Hindernis auf dem Schlachtfeld zu begegnen. Ob bei feindlichen Kampftruppen, virulenter Tiberium Ausbreitung oder einfach nur durch ihre Zerstörungskraft, die Zone Raider stehen ihren Mann. Zone Raider sind mit Raketen-Antrieb und Schall Granaten ausgestattet um den gegnerischen Einheiten entgegen zu treten. Als zusätzliche Ausstattung gibt es die auf den Schultern montierten Raketenwerfer, um die potenziellen Gefahren aus der Luft zu bekämpfen.

ZOCOM Zone Raider

Kosten: 1300 $
Bauzeit: 13 Sekunden
Gebaut in: Kaserne
Voraussetzung: Technologiezentrum



Besondere Fähigkeiten:

Transport anfordern: Wie bei den anderen GDI Infanterie Einheiten auch, können die Zone Raider Trupps einen Transport anfordern, falls es nötig wird sich schnell aus oder in eine Kampfzone zu befördern.

Jetpack: Die Zone Raider nutzen die gleiche Jetpack Technologie wie der GDI Kommando und die Zone Trooper um schnell Hindernisse zu überwinden oder an schwer erreichbare Stellen zu gelangen.

Verfügbare Upgrades:

Scanner-Packs: Wie auch die GDI Zone Trooper können Zone Raider im Gefechtsstand mit den Scanner Packs ausgerüstet werden. Diese Aufrüstung ihrer Kampfpanzer erhöht die Sichtweite der Zone Raider und ermöglicht die Ortung getarnter Einheiten.

Autoinjektoren: Der Hochleistungspanzer der Zone Raider können im Arsenal wie die Zone Troopern mit Autoinjektoren ausgestattet werden. Damit sind sie extrem robust und verfügen über integrierte medizinische Systeme zur sofortigen Behandlung auftretender Verletzungen.

Combat Chain Rolle:

Die Zone Raider steht den ZOCOM ab der Entwicklungsstufe 3 zur Verfügung und ersetzten die Zone Trooper für diese Fraktion. Es ist die ideale Einheit für den Einsatz in der Roten Zone und trotzen, abgeschnitten von jeglicher Verstärkung, jeder Gefahr. Die Zone Raider wurden von den GDI Ingenieuren entwickelt um jedem Angriff zu erwidern und entsprechend Widerstand zu leisten. Ein Trupp Zone Raider sind wirksam gegen feindliche Infanterie, Fahrzeuge und Gebäude indem sie ihre Flächendeckenden Schall Waffen anwenden und Lufteinheiten bekämpfen sie mit ihren effektiven zielsuchenden Raketen.

Image

Erweiterte Gameplay Hinweise:

Mit den Jetpacks und der Möglichkeit einen Transport anzufordern lassen sich die Zone Raider überall auf dem Schlachtfeld einsetzen. Mit schnellen Manövern in der feindlichen Basis sind sie mit ihren Schall Waffen effektiv gegen Gebäude.

Da die Zone Raider viel Zeit in der Roten Zone verbrachten sind sie immun gegen Schäden die von den Tiberium Kristallen ausgehen.

Die große Flexibilität der Zone Raider wird durch die Erweiterung von Scanner Packs und Autoinjektoren ergänzt, was die Raider zum ultimativen mobilen, enttarnenden, automatisch heilenden Mehrzweck-Krieger macht.

Die Autoinjektoren und Scanner Packs können ab der Entwicklungsstufe 3 ergänzt werden, so dass der Spieler die Raider in vollem Umfang mit diesen Upgrades ausstatten können, sobald diese verfügbar sind.

Mit ihren Schall Waffen werden gegnerische Einheiten in schnellen Manövern außer Gefecht gesetzt. Ein geschickter Spieler kann den feindlichen Einheiten noch mehr Schaden zufügen, indem er die Zone Raider mit ihren Jetpacks kurz vor der feindlichen Gruppe absetzt und den feindlichen Konvoi angreift.

Die Schall Waffen sind in ihrer Wirkung besonders verheerend wenn die Zone Raider in einer großen Gruppe eingesetzt werden, der Gegner noch keine hohe Entwicklungsstufe erreicht hat und die Basis sehr eng gebaut wurde. Befreundeten Einheiten fügen sie, dank einer Weiterentwicklung der Schall Granaten, keinen Schaden mehr zu.

Wie auch die Zone Trooper können die ZOCOM Zone Raider mit Veteranen Status in drei Trupps per Drop-Pods alle paar Minuten auf dem Schlachtfeld abgesetzt werden.

Ein Trupp Hammerhead mit Zone Raidern bestückt von hoch oben über dem Schlachtfeld, auch bei entsprechender Luftabwehr, eine wahre Verwüstung in der feindlichen Basis anrichten.

Aufgrund ihrer Streuung sind die Zone Raider Schall Granaten nicht so effektiv gegen starke Einheiten wie die Schwarze Hand oder den Mammut-Panzer.

Arrow Zum Download der ZOCOM Zone Raider Bilder

BLUE_FORCE / BLUE4s Clan News per E-Mail oder RSS bestellen.
Bookmark bei: Google Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us

Keine Kommentare:

News von TiberiumWars.de

 
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits